Über mich

 

Ich wusste schon sehr früh, dass ich mir ein Leben ohne Tiere nicht vorstellen kann.

Meine Großeltern haben ein wunderschönes Fleckchen Erde am Land in Salta, im Norden von Argentinien. Eine Ranch mit vielen Tieren: Hühner, Kühe, Pferde, Ziegen und Hunde. Dort verbrachte ich die meiste Zeit wenn ich schulfrei hatte und es war für mich der Himmel auf Erden.
_nd87660
Es hat sich sehr schnell rauskristallisiert, dass ich eine gute Beziehung zu den Tieren aufbauen kann, aber ganz speziell mit Hunden. Diese sind mir noch immer in guter Erinnerung als treue Freunde mit denen ich die meiste Zeit verbrachte.

So war es mein größter Wunsch, Tierärztin zu werden, aber wie das Leben nun manchmal so spielt, habe ich mich dann doch dem Studium der Landwirtschaft zugewandt.

Meinem Reisefieber und meiner Neugier habe ich es zu verdanken, dass ich schlussendlich auf Grund eines tollen Jobangebots nach Europa kam. In Ibiza vorerst stationiert, arbeitete ich als Homesitterin für Hunde und Katzen und kam der Liebe wegen dann ins wunderschöne Land Österreich, nach Wien. Hier wollte ich auch was mit Hunden machen und ergriff die mir gebotene Chance eine Ausbildung zur Hundefrisörin zu starten. Dies liegt nun schon ein paar Jährchen zurück und so konnte ich meine Fähigkeiten und Erfahrungen im Hundezentrum Wien stets erweitern und verbessern.

Außerdem darf ich mich glücklich schätzen einen tollen Workshop mit Frau Margit Schönauer gemacht zu haben.

Das Wohl eines jeden Hundes steht für mich im Vordergrund und so ist es für mich selbstverständlich, diese mit Respekt, Liebe, Geduld und vielleicht einem Leckerli zu begegnen…

Es ist mir ein großes Anliegen, den Besuch Ihres Hundes so angenehm wie möglich zu gestalten damit der Hund als auch der oder die BesitzerIn den Hundespa mit einem Lächeln verlassen können und hoffentlich wieder kommen.

_nd86733

Lucho – mein treuer Wegbegleiter- und ich freuen uns auf Euch!

Margarita Molina de Arbter

Schreibe einen Kommentar